Sie sind hier: >> Aktuelles >> 2009 >> Generalversammlung

Generalversammlung 2009

Auf dem Bild: v.l. Stefan Wiek, Franz-Josef Bergkemper, Meik Müller, Klaus Strugholz und Michael Rasche

Frühlingskonzert fest im Blick

Tambourcorps ehrt langjährige Mitglieder und bereitet sich auf das Erwitter Frühlingskonzert im März vor.

Zur alljährlichen Generalversammlung des Tambourcorps Erwitte konnte der 1. Vorsitzende Michael Rasche nun wieder zahlreiche aktive Spielmannskameraden und Ehrenmitglieder im Vereinslokal Marx Wirtschaft willkommen heißen. Ein besonderer Gruß galt den Ehrentambourmajoren Willi Mintert und Heribert Spenner.

Nach der Totenehrung konnte Geschäftsführer Ingo Cussmann in seinem Jahresbericht über die zahlreichen Aktivitäten wie z.B. die Österreich-Fahrt und über die vielen musikalischen Auftritte im Jahr 2008 berichten. Anschließend gab Kassierer Elmar Cussmann einen Überblick über die Finanzlage des Vereins. Erstmals wurde der Jugendbericht diesmal von Jugendwart Frank Struchholz vorgetragen. Höhepunkt im vergangenen Jahr war hier der Jugendausflug zum Fußballspiel des SC Paderborn : Eintracht Braunschweig.

Bei den Ehrungen standen wieder zahlreiche Musiker im Mittelpunkt. So wurden Klaus Strugholz, Meik Müller, Franz-Josef Bergkemper und (in Abwesenheit) Holger Balke für ihre 20-jährige aktive Mitgliedschaft mit einer Urkunde und der silbernen Nadel des Volksmusikerbundes NRW ausgezeichnet. Bemerkenswerte 40 aktive Jahre gehört sogar Ehrenmitglied Hans-Werner Pankoke dem Tambourcorps Erwitte an, seine Ehrung wird bald noch nachgeholt. Für die beste Probenbeteiligung im vergangenen Jahr wurde Jungmusiker Stefan Wiek mit einem gravierten Glasstiefel ausgezeichnet.

Vereinsvorsitzender Rasche gab den Anwesenden dann einen Überblick über die Vorbereitungen zum Erwitter Frühlingskonzert, welches am 21. März wieder vom Tambourcorps Erwitte veranstaltet wird. Hier werden 8 Erwitter Chöre und Musikvereine für einen abwechslungsreichen Musikabend sorgen. Die anstehenden Auftritte und Termine in 2009 wurden schließlich ebenso vorgestellt wie die Vorbereitungen für die diesjährige Fahrt zum Schattrainhof nach Thüringen zu Pfingsten und auch zum Vereinsausflug an Fronleichnam im Jahr 2010. Mit vollem Tatendrang werden die Musiker des Tambourcorps Erwitte nun beim internen Probenwochenende nächste Woche unter der Leitung von Tambourmajor Carsten Spiegel die Vorbereitungen für das Frühlingskonzert weiter vorantreiben.